Picture Alliance

Vor etwa zwei Wochen war Holstein-Kiel-Trainer Ole Werner überraschend von seinem Amt zurückgetreten, nun haben die Störche scheinbar einen passenden Nachfolger gefunden.


Nach Informationen der Bild soll Marcel Rapp offiziell am Sonntag in Kiel vorgestellt werden. Der 42-Jährige trainiert aktuell erfolgreich die U19 der TSG Hoffenheim und betreute vor zwei Jahren auch schon als Interimstrainer die erste Mannschaft des Clubs. Zwischendurch wurde Rapp auch als Coach bei FC Burnsley und Darmstadt 98 gehandelt, nun steht er jedoch scheinbar kurz vor der Unterschrift bei Holstein Kiel.

Am Wochenende wird ein letztes Mal Co-Trainer Dirk Bremser auf der Kieler Bank Platz nehmen, der die Mannschaft nach dem Werner-Rücktritt vorübergehend hauptamtlich betreute. Auf Marcel Rapp wartet ab Montag dann direkt viel Arbeit: Die Störche stehen nach einem schwachen Saisonstart nur auf Platz 14 der zweiten Bundesliga und kassierten in acht Spielen bereits 17 Gegentore.

Bock auf nen Podcast zur zweiten Liga? Schau mal hier:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ