Foto: Paul Gärtner

Zugegeben, 2020 war kein Sahne-Jahr, aber hinten raus haben wir noch mal eine Nachricht für euch, die zumindest nicht komplett scheiße ist: Unser FUMS-SHOP ist online! Yeah! Die Älteren von euch werden sich erinnern: Als Fussball noch vor Fans gespielt wurde, haben wir tatsächlich mal ne Hand voll Shirts verkauft, #FRITZLOVE und so. Eure Nachfrage war so groß, dass wir da nochmal nachgelegt haben jetzt. #Merry Fritzmas!

Besucht unseren brandneuen Shop und checkt auch mal unser FCK VAR- und unser FUG ULTRAS Shirt. Eigentlich ist da für jeden was dabei. Und wie bei jeder Gigabrand gilt auch hier: Nur solange der Vorrat reicht. (Beim nächsten Blackfriday schmeißen wir dann alles im Supersale raus. Spaß). Übrigens: Das ist erst der Anfang. Stay tuned for more, www.fumsshop.de in den Favoriten speichern, da kommt bisschen was auf euch zu demnächst.


Alle Shirts des FUMS-Shops im Überblick

#FRITZLOVE IS BACK
Donnerwetter! Neun Buchstaben, ein Mann, ganz viel Kult und Liebe. Mit dem FUMS-Shirt „FRITZLOVE“ huldigen wir dem vielleicht größten Kommentator der Nachkriegszeit. Während wir bei Fritz von Thurn und Taxis über jedes Wort dankbar waren, ist hier weniger deutlich mehr. Lange vergriffen, jetzt wieder zu haben – egal, ob es am Körper des griechischen Adonis Sockrattis Papastatopoulos oder über eurer geschmeidigen Kreisliga-Wampe anliegt: Mit #FRITZLOVE auf dem Shirt zeigt man, dass man im richtigen Team spielt.

www.fumsshop.de / Foto: Paul Gärtner

FCK VAR
Einen Moment, wir warten noch auf Rückmeldung aus Köln, was den Werbetext für dieses Prachtexemplar angeht. Das FCK VAR-Shirt ist mit der kalibrierten Linie im Keller gezeichnet worden und besticht vor allem durch die so simple, aber doch so klare Message. Eines steht jetzt schon fest: Dieses Ding zu kaufen ist keine klare Fehlentscheidung – im Zweifel nehmen wir es aber dann doch zurück. Wenn ihr nicht im Abseits stehen wollt, macht ihr hiermit auf jeden Fall schon mal einen großen Schritt in die richtige Richtung.

www.fumsshop.de / Foto: Paul Gärtner

FUMS & GRÄSCH ULTRAS
Jeden Montag dabei zuhören, wie Max Fritzsching und Michael Strohmaier den aktuellen Bundesligaspieltag zersägen? Das machen eigentlich nur Wahnsinnige. Und FUGULTRAS! Was als Gag im Podcast begann und schnell zum Social Media-Viral mutierte, gibt es jetzt zum legalen Konsum. Ab sofort haben die treuesten FUMS & GRÄTSCH-Hörer die Möglichkeit, allen zu zeigen, für wen ihr Audioherz schlägt. Auch ohne große Podcast-Erfahrung ist dieses Shirt ein echter Hingucker. Minimalistisches Design als maximales Treuebekenntnis jetzt – da kann man nicht mal eben mit dem Fahrrad dran vorbeifahren.

www.fumsshop.de / Foto: Paul Gärtner

Schlagt zu wie Mike Tyson zu seinen besten Zeiten: www.fumsshop.de

design&umsetzung: stark&kreativ