Seine fußballerische Zukunft ist noch offen, nach dem der FC Barcelona die Kaufoption für ihn noch nicht gezogen hat und er somit vorerst zum italienischen Erstligisten US Sassuolo Calcio zurückkehren muss, aber dafür hat Kevin-Prince Boateng sein zweites Musikvideo nach „King“ veröffentlicht. Der neue Track heißt „Bella Vita“ und ist eine Zusammenarbeit mit dem Rapper Ty Elliot. Der 32-Jährige erhält in den Kommentaren dafür fast ausschließlich positive Resonanzen – unter anderem von Fußballerkollegen wie Ivan Rakitic, Claudio Marchisio oder Gelson Fernandes.


[amazon box=“B00ZGCMW9E“]

design&umsetzung: stark&kreativ