Baumgart
Picture Alliance

Der 1. FC Köln hat Spieler Ondrej Duda mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt.


Gegenüber dem Express bestätigte der Verein: „Er hat seine Interessen über die Belange der Mannschaft gestellt und wird zunächst individuell trainieren.“

Trainer Steffen Baumgart bestätigte die Suspendierung und ergänzte: „Der Verein steht über allem, wir alle haben uns dem unterzuordnen.“ Laut dem Bericht hatte Duda intern seinen Unmut über seine zuletzt wenigen Einsatzminuten ausgedrückt.

Mehrere Medien berichten nun, dass der Slowake den Verein im Sommer verlassen möchte: Vor allem der FC Genua soll sehr an einer Verpflichtung interessiert sein.

Duda von Köln nach Italien? Alles zur Serie A erfahrt ihr hier:

Köln-Trainer Baumgart
Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ