Picture Alliance

Die Bundesliga ist in der Sommerpause und die Gerüchte über mögliche Transfers laufen langsam heiß – wechselt Frankfurts Filip Kostić in die englische Premier League?


Laut der englischen Express soll Tottenham Hotspur an einem Transfer von Filip Kostić arbeiten! Der 29-Jährige holte am vergangenen Mittwoch den Europa-League-Titel in die Mainmetropole, steht aber schon seit längerem auf den Wunschzetteln von diversen großen Klubs in Europa.

Laut der Zeitung sollen die Spurs bereit sein, etwa 30 Millionen Euro Ablöse für den Serben auf den Tisch zu legen – doppelt so viel Geld, wie zuletzt Lazio Rom für den Spieler nach Frankfurt überweisen wollte.

Markus Krösche, Sportvorstand von Eintracht Frankfurt, hatte noch im März erklärt: „Kann schon sein, dass uns der eine oder andere verlassen wird. Denn: Verlängern die Spieler nicht, tritt automatisch die Situation ein, dass wir verkaufen müssen.“ Der Vertrag von Kostić läuft noch bis Sommer 2023.

Der ganze Eintracht-Wahnsinn:
Frankfurt Fans Europa League
Europa-League-Finale: FUMS verschenkt Last-Minute-Tickets an Fans

Der #FUMSROADTRIP auf Instagram und Co. hatte einiges zu bieten. Am Mittwoch folgte natürlich das Highlight mit dem Finale in Sevilla: Eintracht Frankfurt musste…

Rode SGE
Video: Frankfurts Bürgermeister klaut Rode den Pokal

Selten so einen Blick so gefühlt wie diesen hier von Sebastian Rode, als Frankfurts Bürgermeister Peter Feldmann ihm den Pokal…

Frankfurt Fans
Video: Eintracht Frankfurts Fans machen vor Anpfiff Dampf

Das Spiel hat noch längst nicht begonnen: Und die Anhänger von Eintracht Frankfurt lassen es wieder einmal krachen. Einfach: ÜBERRAGEND…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ