Picture Alliance

Nach der enttäuschenden Europameisterschaft verkündete Toni Kroos im Sommer seinen Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft. Laut aktuellen Medienberichten könnte nun eine weitere große Veränderung hinzu kommen: Wechselt der Mittelfeldspieler in die Premier League?


Die englische Metro will erfahren haben: Toni Kroos spielt aktuell mit dem Gedanken, die Königlichen im kommenden Sommer zu verlassen! Die Verantwortlichen von Real Madrid möchten den Kader zur neuen Saison stark verjüngen und sich unter anderem von dem deutschen Mittelfeldspieler trennen.

Interesse soll es vor allem aus der Premier League geben: Jürgen Klopp würde Kroos laut des Berichts wahnsinnig gerne in der nächsten Spielzeit im Liverpool-Trikot sehen. Für 25 Millionen Euro Ablöse wäre Kroos demnach zu haben – wird der 31-Jährige zum Schnäppchen für die Reds?

Toni Kroos gewinnt FUMS-Spruch des Monats August 2021

Nach nächtelanger und peinlichst genauer Auszählung steht fest: 31 Prozent der Stimmen bei der Wahl zum FUMS-Spruch des Monats August gingen an Toni Kroos. Damit ist ihm der wohl zweitgrößte Erfolg seiner Karriere sicher. Herzlichen Glückwunsch! Besser wird’s nicht mehr.

Picture Alliance

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

  1. Toni Kroos spielt mit dem Gedanken? Schön gesagt, ebenso wie SEIN "Rücktritt" aus der National Elf? Toni Kroos hätte bei Flick gegen Kimmich und Goretzka keine Chance gehabt. Flick stellt sein System nicht um, damit unser Toni sein Gnadenbrot bekommt, das war Jogis geniale Idee. Und nun wird er bei Real auch nicht mehr gebraucht. Kroos bei Liverpool? Geile Idee! Zweikämpfe und Laufbereitschaft waren schon immer seine Stärke! Toni langsam wird es peinlich!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ