Kunze
Picture Alliance

Die Bundesliga geht in die heiße Phase und im Hintergrund werden bereits die Kader für die kommende Saison zusammengeschraubt. Fabian Kunze wird laut eines Berichts des Kickers von Arminia Bielefeld zu Hannover 96 wechseln.


Eventuell wird er seinem alten Arbeitgeber in der neuen Saison erneut begegnen: Fabian Kunze verlässt die stark abstiegsbedrohten Bielefelder und wechselt in die niedersächsische Hauptstadt – das berichtet unter anderem der Kicker.

Drei Jahre lief Kunze auf der Bielefelder Alm auf und feierte unter anderem 2020 den Aufstieg in die Bundesliga und ein Jahr später den Klassenerhalt mit den Arminen.

Nun wechselt der 23-Jährige ablösefrei zu Hannover 96 und unterschreibt dort bis 2025. Vorher will er jedoch mit Bielefeld erneut die Liga halten: Am Wochenende empfangen die Arminen Hertha BSC im Kellerduell der Bundesliga.

In Hannover wird Kunze auf Neu-Trainer Stefan Leitl treffen

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ