Auf die Idee muss man erst einmal kommen: Aufgrund eines Sponsoring-Deals mit McDonalds spielt der chilenische Erstligist O’Higgins FC seit dieser Saison mit einer großen Portion Pommes auf dem Rücken. Doch damit nicht genug: Die Fritten formen sogar die Rückennummern und wenn man genau hinsieht, kann man sogar noch etwas Ketchup erkennen.

Da liegt die Frage natürlich nah: Wann zieht die Bundesliga nach? Wir hätten da schon ein paar Vorschläge… 

design&umsetzung: stark&kreativ