Mit 8:2 fegte der FC Bayern vergangenen Freitag den FC Barcelona im Viertelfinale der UEFA Champions League vom Feld. Ein Video ging nach der Partie besonders viral: Die Vorarbeit von Alphonso Davies zum fünften Treffer der Münchner, bei dem der 19-Jährige die gesamte rechte Abwehrseite der Katalanen wie Schuljungen aussehen ließ. Nach dem Spiel fragte der junge Kanadier sein Idol Lionel Messi nach seinem Trikot – bekam jedoch eine Abfuhr.


„Ich habe ihn danach gefragt, aber ich glaube, er war ein wenig verärgert“, sagte Davies in einem Interview nach der Partie.

Die Spieler sind eigentlich von der UEFA aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen dazu aufgefordert, bis auf Weiteres auf den Trikottausch zu verzichten. Zuletzt war auch Neymar negativ in die Schlagzeilen geraden, nachdem er nach dem Halbfinale gegen RB mit einem Leipzig-Shirt in der Hand über den Platz lief.


So, jetzt geb euch noch einmal die Davies-Vorlage zum Genießen: Hier entlang!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ