Jürgen Klopp
Picture Alliance

Kaum hat die Saison für den FC Liverpool in der Premier League so richtig angefangen, hat Jürgen Klopp bereits den ersten schwerwiegenden Ausfall zu beklagen: Thiago Alcantara wird ihm vorerst nicht zur Verfügung stehen.


Wie The Athletic berichtet, hat sich der 31-Jährige eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Im Spiel gegen den FC Fulham musste der Spanier bereits nach 50 Minuten ausgewechselt werden – die Reds kamen anschließend nicht über ein 2:2 gegen den Aufsteiger hinaus.

Thiago wird durch die Verletzung unter anderem das Derby gegen Manchester United am 22. August verpassen. Für Jürgen Klopp kommt ein kurzfristiger Ersatz über den Transfermarkt allerdings nicht in Frage:

„Ein Transfer muss jetzt und auf lange Sicht Sinn machen. Wir haben acht Mittelfeldspieler. Wir haben immer noch genug Mittelfeldspieler. Es ist nicht so, dass es uns an Mittelfeldspielern mangelt, nur sind einige von ihnen verletzt“ so der Trainer auf der Pressekonferenz.

Klopp Liverpool

Liverpool

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ