Picture Alliance

Kurz vor dem Ende der Transferphase nimmt der Markt noch einmal ordentlich Fahrt auf: Ein Star vom FC Liverpool wechselt nun zu Olympique Lyon.


Wie beide Vereine mittlerweile offiziell bestätigten wechselt Liverpool-Star Xherdan Shaqiri zu Olympique Lyon! Der Schweizer unterschrieb einen Vertrag bis 2024 und soll zukünftig 350.000€ im Monat verdienen. Die Ablösesumme beträgt laut offiziellen Angaben der Franzosen 6 Millionen Euro – durch Bonuszahlungen kann die Summe jedoch noch auf 11 Millionen Euro ansteigen.

Medien: Nächster FC Bayern-Transfer vor Abschluss!

Mit Upamecano nahm Julian Nagelsmann bereits einen seiner Top-Spieler aus Leipzig mit zu seinem neuen Arbeitgeber FC Bayern München – laut eines Medienberichts könnte nun ein weiterer Leistungsträger folgen.

Unter anderem die Bild berichtet: Der FC Bayern denkt vermehrt über eine Verpflichtung von Leipzigs Marcel Sabitzer nach! Der 27-Jährige verkündete zuletzt, dass er seinen bis 2022 laufenden Vertrag nicht verlängern und stattdessen zu einer europäischen Top-Adresse wechseln möchte. Für die Leipziger wäre dies also womöglich die letzte Chance, noch eine ordentliche Ablösesumme für den Mittelfeldspieler zu kassieren – etwa 18 Millionen Euro stehen aktuell im Raum.

Sabitzer könnte in München unter Umständen Leon Goretzka ersetzen, dessen Verbleib aktuell noch immer unklar ist. Doch auch unabhängig davon würde der Transfer Sinn ergeben: Sabitzer war als Kapitän mehrere Jahre das Sprachrohr von Julian Nagelsmann auf dem Platz – für die Kommunikation zwischen Coach und Team Gold wert. Könnte also passen!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ