Das Logo des BVB
Picture Alliance

Konstantinos Mavropanos ist momentan wohl einer der besten Innenverteidiger der Bundesliga. Auch wenn sein Klub VfB Stuttgart aktuell gegen den Abstieg kämpft, überzeugt der Grieche immer wieder mit gutem Stellungsspiel und starken Zweikampfwerten. Auch offensiv ist Mavropanos gefährlich – mit 4 Toren zählt er in der laufenden Saison zu den torgefährlichsten Innenverteidigern der Bundesliga. Kein Wunder also, dass Boruissia Dortmund über eine Verpflichtung nachdenkt. Nun wurde bekannt, dass die Schwarz-gelben den Griechen schon länger auf dem Zettel haben…


Wie transfermarkt.de berichtet, habe der BVB bereits im Winter 2018 über eine Verpflichtung von Mavropanos nachgedacht. Der Klub entschied sich damals jedoch für Manuel Akanji, der für 21,5 Millionen Euro vom FC Basel verpflichtet wurde. Mavropanos wechselte zum FC Arsenal. Über eine Leihe nach Nürnberg fand er 2020 schließlich den Weg nach Stuttgart. Schafft der VfB den Klassenerhalt, greift eine Kaufpflicht von 3 Millionen Euro, die der Klub bei Mavropanos aktuellen Leistungen wohl sehr gerne zahlen dürfte.

Ob er nach dem Sommer jedoch noch im Ländle auf dem Platz steht, ist fraglich. Das Interesse aus Dortmund soll groß sein, dazu kommen weitere Interessenten aus der finanzstarken Premier League. Der durch die Coronakrise finanziell gebeutelte VfB könnte das Geld, was bei einem Mavropanos-Verkauf eingenommen werden würde, dazu sehr gut gebrauchen.

Mavropanos vor Wechsel – Karius auch?

Aufgrund einer schweren Knieverletzung von Greuther Fürths Keeper Marius Funk muss der Klub im Winter wohl einen weiteren Torwart verpflichten. Die kurzfristige Lösung könnte Loris Karius heißen.


Trainer Stefan Leitl wollte den Namen Loris Karius bisher gegenüber dem Kicker nicht kommentieren: „Er ist zweifelsohne ein sehr, sehr guter Torhüter, aber an Namen oder Spekulationen beteilige ich mich nicht.“ Passen würde es aber definitiv: Der 28-Jährige ist noch bis Sommer an den FC Liverpool gebunden, spielt im Team von Jürgen Klopp aber absolut keine Rolle. Karius erwähnte in den letzten Wochen immer wieder, gerne in die Bundesliga zurückkehren zu wollen – das Interesse von Greuther Fürth könnte also genau zum richtigen Zeitpunkt kommen!

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Mourinho mit lustiger Reaktion, als Experte ihn kritisiert

Amazon Prime veröffentlichte heute die Serie „All or Nothing: Tottenham Hotspur“ über die Saison 2019/20 der Spurs. Dabei wird auch…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ