BayArena Leverkusen 21.2.2016, 1.Fussball Bundesliga 2015/2016, 22.Spieltag , Bayer 04 Leverkusen vs Borussia Dortmund (BVB) ----- Rudi Völler diskutiert nach der Partie mit Schiedsrichter Felix Zwaye(2.v.li.) BayArena Leverkusen 21 2 2016 1 Football Bundesliga 2015 2016 22 Matchday Bayer 04 Leverkusen vs Borussia Dortmund Borussia Rudi Völler discussed After the Game with Referees Felix 2 v left

Felix Zwayer steht spätestens nach dem Hinrundenspiel zwischen Borussia Dortmund und Bayern München im Fokus der Öffentlichkeit. Der Schiedsrichter-Veteran machte durch einige unglückliche Pfiffe zugunsten der Bayern negativ auf sich aufmerksam. Nun hat sich Zwayer entschieden, eine Auszeit vom Fußball zu nehmen.


Kurz nach dem Spiel, für das Zwayer so viel Kritik erntete, entschied der DFB, dass der Schiedsrichter vorerst keine Spieler mehr mit Dortmunder Beteiligung pfeifen solle. Nun soll er sich selbst entschieden haben, auch keine anderen Spiele zu pfeifen. „Zwayer hat nach seinem letzten internationalen Einsatz vor Weihnachten für sich Urlaub genommen und ist momentan nicht aktiv als Schiedsrichter. Das ist selbstbestimmt von ihm“, sagte DFB-Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich bei „Bild-TV“. Wann und ob Zwayer auf den grünen Rasen zurückkehrt, ist aktuell noch unklar.

Zwayer pfeifft nicht mehr – Haaland vor Wechsel?

Kaum ein Tag vergeht ohne neue Gerüchte um BVB-Stürmer Erling Haaland: Wechselt er? Wann wechselt er? Wohin wechselt er? Wie hoch ist seine Ausstiegsklausel? Zumindest auf eine Frage konnte Hans-Joachim Watzke nun eine Antwort geben: In der Rückrunde wird der Norweger weiter das Trikot von Borussia Dortmund tragen!


In einem Interview mit dem Spiegel wurde Watzke gefragt, ob die Möglichkeit bestehe, dass Haaland den BVB bereits in diesem Winter verlässt. Die Antwort war eindeutig: „Nein, das ist ausgeschlossen.“ Und weiter: „Wer gibt denn einen der besten Stürmer Europas in der Winterpause ab, wenn er nicht muss? Borussia Dortmund ist noch in drei Wettbewerben vertreten – und in denen möchten wir mit der bestmöglichen Mannschaft antreten.“

Somit ist ein Winter-Transfer wohl endgültig vom Tisch, was dann im Sommer passiert soll jedoch auch zeitnah entschieden sein: Laut eines Berichts der Bild möchte Borussia Dortmund bis Ende Februar Klarheit im scheinbar endlosen Transferpoker um Erling Haaland haben. Die Zeitung berichtet, dass sich beide Parteien auf diese Deadline geeinigt haben.

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Klagenfurt
Video: Peter Pacult entdeckt alkoholfreies Bier auf der PK

Austria Klagenfurt macht auf der Pressekonferenz Werbung für alkoholfreies Bier und Trainer Peter Pacult versteht die Welt nicht mehr. „Alkoholfrei?…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ