Thomas Müller DFB
Picture Alliance

Wird Thomas Müller nie wieder für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen? Die Entscheidung ist gefallen!


Nach dem erneuten WM-Aus in der Vorrunde bedankte sich Thomas Müller im Interview nach dem letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica bei den Zuschauer:innen für die gemeinsame Zeit – seine Worte klangen stark nach Abschied.

Doch nun die Kehrtwende: Thomas Müller will weiter für Deutschland spielen! Im Rahmen des Trainingslagers mit dem FC Bayern sagte der 33-Jährige am Montag: „Ich habe mir Gedanken gemacht. Ich war auch mit Hansi im Austausch. Solange ich Profi bin, stehe ich immer zur Verfügung, wenn ich gebraucht werde. Wann, ob und wie muss der Bundestrainer entscheiden.“

Mit seiner Erfahrung möchte er wieder Stabilität in die DFB-Elf bringen: „Wir müssen und wollen es schaffen, wieder erfolgreichen Fußball zu spielen. Es geht weniger um einzelne Personalien. Der Trainer hat viele Optionen, es gibt viele junge Spieler.“

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ