Amazon Prime veröffentlicht Serie über Sergio Ramos

Nachdem Toni Kroos seinen Dokumentar-Film „Kroos“ in die Kinos brachte, bringt nun auch Real Madrid-Kapitän Sergio Ramos eine Dokumentation raus. Die Doku-Serie soll tiefe Einblicke in das Privatleben des Abwehr-Stars zeigen.


Dokumentationen sind momentan sehr beliebt in der Fußball-Szene. Von Mario Götze bis Toni Kroos und von Manchester City bis Viktoria Köln (#poweredbyFUMS) – alle haben sie Dokumentationen in die Kinos oder auf die Streaming-Plattformen gebracht, die Einblicke hinter die Kulissen der Sportler oder der Clubs werfen und Bilder zeigen sollen, die vorher noch nie jemand zu Gesicht bekommen hat.

Nun bringt auch Spanier Sergio Ramos seine eigene Dokumentation „El Corazón de Sergio Ramos“ (übersetzt: „Das Herz von Sergio Ramos“) raus. Es sollen acht halbstündige Episoden erscheinen, die ab dem 13. September exklusiv auf Amazon Prime gestreamt werden können.

Die Doku zeigt laut einer Pressemitteilung „noch nie dagewesene Einblicke“ in das Privatleben des Superstars, aber auch exklusive Inhalte von Sergio Ramos‘ Karriereanfang beim FC Sevilla und den vielen Triumphen bei Real Madrid und der spanischen Nationalmannschaft.

Hier könnt ihr den Trailer der Serie sehen:

Auch der BVB veröffentlicht zusammen mit Amazon Prime ab dem 9. August eine eigene Serie. Alle Infos dazu findest du hier. 

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...