Episode 67: Boulevardesk und Feuilleton (feat. Jan Köppen)

SAY WHAAAAAT?!?!?! In tragischer Abwesenheit von Max hat das FUG-Team sich wie ein weinerlicher Maikäfer auf den Rücken gelegt und nach Hilfe geschrien. Und was sollen wir sagen? Einer hatte Mitleid. Unser liebster Frankfurter Wortspielklopper Jan Köppen hat sich erbarmt und uns akustisch seine Hand gereicht. Fetten Respekt und 100 Punkte Street Credibility an Micky ähh Jan.

FUMS UND GRÄTSCH, Freunde! FUSSBALLPODCAST! Verbales One Touch für eure zarten Lauschmuscheln. Das hat gerade noch gefehlt. Und genau deswegen machen wir’s ja. Jeden Montag zersägen Max Fritzsching und Michael Strohmaier das aktuelle Fußballgeschehen, fügen ihren Klecks Honigsenf hinzu und als wäre das nicht schon schlimm genug, küren sie auch noch den Spruch der Woche. Bisschen Kreisliga, paar Thurn-und-Taxis’sche O-Töne und ZACK, fertig ist der 6-Gänge-Ohrenschmaus.

Jetzt FUMS & GRÄTSCH abonnieren.
#Spotify | http://open.spotify.com/show/28aiM76Q5BoWDpA7Peguft?si=IkoqEBtnRLenl7eBggjUTw
#Deezer | http://www.deezer.com/us/show/55233
#iTunes | http://apple.co/2zUz1Am
#Podigee | https://fumsgraetsch.podigee.io

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui