FUMS steigt als Ärmelsponsor beim TSV Winsen ein

Fußball | Bezirksliga Niedersachsen | News

FUMS wird gemeinsam mit dem TSV Winsen erstmals in der Bezirksliga antreten. Ab der Saison 2019/20 laufen die Jahnplatz-Boys mit dem FUMS-Logo auf dem rechten Ärmel ihrer Trikots auf. Bereits zum Heimspiel gegen Jahn Schneverdingen am vergangenen Sonntag war das Emblem von Deutschlands ambitioniertestem Fußball-Onlinemagazin zu sehen. Standesgemäß verlor Winsen die Partie 0:2, nachdem die zwei Spiele zuvor ohne FUMS deutlich gewonnen wurden (5:0, 3:0). ARMLEUCHTER-TRUPPE!


Das Onlinemagazin FUMS zählt zu den erfolgreichsten Start-Down-Unternehmen Deutschlands. Seit gut vier Jahren bietet FUMS seinen Usern Sprüche, Gags, Interviews und weiteren digitalen Schabernack aus der Fußballwelt an und setzt dabei auf die unkomplizierte Bedienung und Schnelligkeit seiner eigens besetzten Social Media-Kanäle.

Cord Sauer, CEO von FUMS, zum Vertragsabschluss: “Für uns als junges Unternehmen ist das Engagement beim TSV Winsen eine spannende Premiere. Zum ersten Mal wird unser Logo den Ärmel eines Bezirksliga-Trikots zieren und wir sind sehr stolz darauf, den TSV bei der Mission Aufstieg in die nächste Hobbyliga begleiten zu dürfen“.

„Wir freuen uns sehr, dass sich FUMS mit seinem ersten Engagement im Fußball für Winsen entschieden hat“ sagte in Winsen kein normal denkender Mensch, jemals.

Fußball-News: FUMS unterstützt Armleuchter-Truppe aus Winsen

Der abgeschlossene Einjahresvertrag beinhaltet neben der Ärmelpartnerschaft auch digitale Aktivierungskampagnen sowie eine lebenslange Dauerkarte in der nicht vorhandenen VIP-Loge des Jahnstadions zu Winsen.

Lars Kranenkamp, bei FUMS zuständig für Marke und Kommunikation: „Aus Marketing- und Kommunikationssicht ist das natürlich ein Desaster. Aber was solls, jetzt ist eh egal. Als wir die Brust gesehen haben (Love Winsen, hate racism), konnten wir gar nicht anders, als uns an diesem Trikot zu beteiligen.“

Winsen verzichtet in dieser Saison bewusst auf einen Hauptsponsor und trägt den Claim „Love Winsen, hate racism“ in die Welt ähhh…in die Bezirksliga Niedersachsen. Ein starkes Zeichen, eine starke Aktion.


„Stellt euch mal alle auf zum Armleuchter-Shooting für FUMS“ – Hier das Ergebnis des 18-Mann-Kaders. Schön. 
📸 (c) Der Fotograf möchte namentlich aus Reputationsgründen nicht genannt werden.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui