FUTURE FUMS: Die Länderspielpause im Jahr 2035

Wir schreiben das Jahr 2035. Vieles hat sich verändert, aber eines ist immer noch derselbe ganz große Mist wie früher: Nach dem 2. Spieltag folgt die Länderspielpause. Die Nations League, einst ein vielversprechender neuer Modus der UEFA zur Steigerung der Managergehälter, wurde 2028 wegen akuter Langeweile eingestampft, dafür spielen die Nationalmannschaften nun die Gazprom Enterprises (GE) – ein kniffliges Qualifikationsturnier mit 368 Mannschaften für die jeweils im darauffolgenden Jahr anstehenden Europa-, Welt- oder Universumsmeisterschaften. Unser Verhaltenstherapeut ähh… unser Chefredakteur Cord Sauer berichtet wie gewohnt wöchentlich von den Geschehnissen. FUTURE FUMS, Ausgabe 3.


Fußballfans in ganz Deutschland befinden sich in einem fetten Zwiespalt: Die verhasste Länderspielpause steht vor der Tür – und doch freut sich das ganze Land auf das Kracherspiel am 1. Gazprom Enterprises Spieltag gegen die Bayrische Nationalelf. Bevor die erste Halbzeit der Partie aber Donnerstagnacht (23.10 Uhr) auf Mallorca in der Stierkampfarena gegen die alten Eidgenossen angepfiffen wird, muss Bundestrainer Christoph Kramer (44) sein Team komplett neu ordnen. Spätestens, wenn die zweite Halbzeit einen Tag später im Ingolstädter AUDI Kolosseum ausgetragen wird, muss der von DFB-Präsident Robin Dutt (70) unlängst geforderte Generationenwechsel abgeschlossen sein, ansonsten scheint das Aus von Kramer besiegelt.

Und so geschieht es: Die alten Hasen Jann-Fiete Arp (34), Youssoufa Moukuko (31), Benedict Hollerbach (34) und Oliver Batista Meier (34) werden frisch aussortiert, dafür ruhen sämtliche Hoffnungen nun auf Ray Hanno Shine bright like a Diamond Klose (16). Der gemeinsame Sohn des DFB-Salto-Trainers Miroslav Klose (57) und der DSDS-Jurorin Rihanna (47) hatte zunächst alle zwei Jugendmannschaften auf Barbados durchlaufen, ehe der DFB-Chefscout Jogi Löw (75) seine wertvolle DNA erkannte und ihn sofort per Zeitkapsel einfliegen und ihn mit einem langfristigen Fünf-Spieltags-Nationalelf-Vertrag ausstatten ließ.

Spieltag 1 der GE 2035: Oman vs. Islandsson, United London vs. Red Bullgarien

Montag: Die Welt blickt gespannt nach New Torino, einer mitten im Atlantik jüngst hochgerissenen Giga City der Stadt Turin, wo der Weltmeister Oman den Europameister Islandsson zum Amazon-Topspiel des Spieltags empfängt. Turin hatte damals, 2018, durch den damaligen Rekordtransfer Cristiano Ronaldo (50) derart viele Merch-Einnahmen kassiert, dass man sich 2020 entschloss, eine eigene Insel aufzuschütten. Fliegt man per Flugtaxi, Hyperloop oder Old School per Helikopter über New Torino, so ist im Atlantik ein überdimensionaler CR7 zu sehen, der sich gerade breitbeinig auf einen Freistoß vorbereitet. Bei näherer Betrachtung beherbergt aber jedes „Körperteil“ mittlerweile Millionen von selbstverliebten Einwohnern. Fußball gespielt wird auch: Der Oman erkauft sich ein schmuckloses 8:5.

Dienstag: United London, mittlerweile ein eigenes Land mit eigener Nationalelf und abgespalten vom Rest des ärmlichen Englands, trifft im Nachmittagsspiel (16:00) auf Red Bullgarien. Die Red Bullgaren, trainiert von Christoph Daum (82), Thomas Doll (69) und Mallorca-Jens (66) sehen weder Sonne noch Schnee und stehen beim 0:3 am Ende ganz schön im Regen da. King Harry (51) wirbelt ordentlich und ganz Newropa fragt sich: Wie kane das nur sein?

Hologramm-Predigt mit dem Lord, Deutschland vs. Bayern

Mittwoch: Der sogenannte Holy Moly ist traditionell spielfrei bei Gazprom Enterprises – alle Fußballprofis, eSportler, Fans und Shisha-Raucher lauschen der heiligen Messe von Lord Bendtner (47) und Heiko Westermann (52), einer wöchentlichen Hologramm-Predigt, die automatisch in jedes Wohnzimmer gestreamt wird, in dem schon mal ein Fußballspiel geschaut wurde. Also in alle Wohnzimmer außer in das von Palina Rojinski (50).

Donnerstag: Zum Showdown zwischen Deutschland und Bayern sind sogar die Bundeskanzler der jeweiligen Staaten nach Malle angereist: Ross Anthony (61) begrüßt Andreas Gabalier (51) auf der SCHWIPS-Tribüne. Wie bei Staatsoberhäuptern spielt übrigens auch bei Länderspielen die ursprüngliche Nationalität der Akteure längst keine Rolle mehr – jeder Mensch darf sich bis zu drei Nationen aussuchen, denen er angehören will. Anthony, Repräsentant von Deutschland, Fort Boyard und Schlagermovistan, sieht starke 45 Minuten seines DFB-Teams und schlägt nach dem 2:0-Erfolg vor, die Deutsche Nationalmannschaft künftig in BroSis © umzubenennen, was soviel heißt wie „Brüder und Schwestern.“ Präsident Dutt ist begeistert und lässt sofort die komplette Flugtaxi-Flotte mit dem Claim bedrucken.

Freitag, Samstag, Sonntag: Keine weiteren Highlights an den besagten Tagen, die zweite Halbzeit zwischen den Bavarian Blues und der DFB-Elf in Ingolstadt endet 0:0, Trainer Christoph Kramer darf vorerst bleiben. In Kopenhagen trifft Bratugal auf den dreimaligen Universumsmeister Chinalaysia, Cristiano Ronaldo Jr. (25) macht zehn Tore und zieht sich beim Jubeln neunmal bis auf die Unterhose aus. Wird wirklich Zeit, dass die Krombacher Bundesliga wieder losgeht.


Und wie geht es weiter in der Krombacher Bundesliga am 3. Spieltag 2035/2036: Die talentierten Zwillingsschwestern Soley und Lamia Boateng (24) , Töchter des weltbekannten Mode-Designers Jerome Boateng (47), unterschreiben am Deadline Day einen Vertrag bei Turkish Airlines Stuttgart. Manager Philipp Lahm (52, 1.70m) zeigte sich vor allem von Lamia (1.71m) angetan: „So eine große Verteidigerin haben wir für unsere Defensive gerade noch gebraucht, sie bringt alles mit.


FUTURE FUMS 1. Spieltag
FUTURE FUMS 2. Spieltag

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück