Oberliga-Trainer erscheint im Angler-Outfit zum Spiel

Beim Oberligisten TV Jahn Hiesfeld hängt der Haussegen schief: Bereits seit einigen Wochen steht der Abstieg in die Landesliga fest und als das Team von Trainer Markus Kay bei der 1:2-Heimniederlage gegen den SC Velbert am 12. Mai erneut eine unterirdische Leistung zeigte, teilte ihm Klubpräsident Dietrich Hülsemann seine Entlassung zum Saisonende mit – allerdings nicht persönlich, sondern per Whatsapp. Zum Saisonabschluss ließ sich der scheidende Trainer deshalb eine ganz besondere Provokation einfallen.


Markus Kay erschien zur letzten Partie in der Oberliga in einem kompletten Angler-Outfit! Die Idee zu dieser Verkleidung geht zurück auf ein Interview, welches Präsident Hülsemann nach der Niederlage gegen Velbert gegenüber dem Portal fupa.net gab: „Da war kein Einsatz, kein System, gar nichts. So kann man nicht weitermachen. Ich habe hinter dem Tor gestanden und die Bälle geholt, die ins Aus gingen. Dabei saßen fünf Spieler auf der Bank. Von denen hat sich keiner gerührt. Und unsere Trainer sitzen regungslos auf ihren Campingstühlen. Ich wollte denen schon eine Angel in die Hand drücken.“

Dass es erneut eine deftige Heimniederlage gab (1:5 gegen Meerbusch) war für Kay scheinbar zweitrangig, für ihn stand seine Protestaktion an diesem Tag im Vordergrund, wie er der WAZ erklärte: „Es war eine Art stiller Protest. Nachdem Herr Hülsemann diese Aussagen bezüglich Campingstuhl und Angel gemacht hatte, hat sich das schnell zu einem Running Gag innerhalb der Mannschaft entwickelt. Ich habe einfach gegen diesen unwürdigen Abschied protestiert. Obendrein hat innerhalb der letzten drei Wochen kein einziges persönliches Gespräch zwischen uns und Herrn Hülsemann stattgefunden, es wurde immer nur mittels Handy kommuniziert. Er hat sich auch nicht mehr blicken lassen, selbst nicht am Samstag beim letzten Heimspiel.“

Der Sportliche Leiter Gerd Ott hatte für diesen Gag allerdings keinen Lacher übrig, er reagierte laut WAZ lediglich mit den Worten: „Was soll das?“

 

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui