Keeperkolumne: ter Stegen ist der zweitbeste Torwart der Welt

Neue Woche, neue Keeperkolumne hier bei FUMS, eurem Torhüter-Expertenforum des Vertrauens. Was war das bitte für ein Wochenende? Habt ihr die Paraden von Marc-André ter Stegen gesehen? Wir glauben echt, der fliegt immer noch. Irre Paraden. Ein ganzer Klub ist verliebt in diesen Goalie. Unser Kolumnist Timo Hildebrand (u.a. Valencia CF) fliegt mittlerweile nicht mehr, hat dafür aber seine Gedanken zur Leistung des deutschen Nationaltorhüters mal aufgeschrieben.


Man kann wirklich nicht genug loben und wertschätzen, wie sich Marc-André ter Stegen beim FC Barcelona durchgesetzt hat. Da hatten schon viele Torhüter ein schweres Standing –Victor Valdés hat einfach große Fußstapfen hinterlassen. ter Stegen macht das überragend: In seinem ersten Jahr kam er in der Liga nicht so zum Zuge, spielte damals nur Champions League und gewann sie direkt. Musst du auch erstmal schaffen, wenn du nur so wenige Einsätze hast. Immer auf den Punkt da zu sein trotz mangelnder Spielpraxis – wisst ihr ja selbst.

Wenn ich mir Spiele des FC Barcelona anschaue, dann sehe ich, wie ter Stegen vieles auf ein neues Niveau hebt. Seine Abstöße mit links beispielsweise sind einzigartig. Wenn ich damals versucht hätte, mit links einen Abstoß zu machen, hätte ich mir wahrscheinlich einen Bänderriss geholt. Er spielt brutale Bälle raus, ist immer anspielbar. Dazu hat er seine Fehler abgestellt und ist wirklich immer anspielbar – diese Entwicklung ist enorm.

Klare Nummer 1

Normalerweise wäre er in der Nationalmannschaft die klare Nummer 1, aber da ist ja noch ein gewisser Manuel Neuer, der diesen Platz innehat. Und das ja auch völlig zurecht, Manuel Neuer ist schon der Weltbeste, Marc-André ter Stegen aber für mich der zweitbeste Torwart der Welt. Ich zolle ihm Riesenrespekt für diese Kontinuität, auf diesem Toplevel derart abzuliefern. Das kann man ihm gerade mit unserem Außenblick aus Deutschland nicht hoch genug anrechnen.

In Spanien läuft es ein bisschen anders, das weiß ich noch aus meiner Zeit in Valencia. Dort hast du zwei, drei große Sportzeitungen, die täglich berichten. Da wirst du natürlich auch gelobt – schön, aber es geht auch sehr gern mal in die andere Richtung. ter Stegen ist aber kein Typ für diese Gazzetten, er strahlt Ruhe aus, macht keinen Firlefanz. Wer Starallüren oder Schauspieler sucht, muss da schon woanders gucken. Und das ist mindestens genauso eine Stärke wie die Paraden auf dem Platz.


Foto: spooney.de

1: Der beste Ersatz-Torwart der Liga
2: Warum Kevin Trapp den Rashica-Freistoß halten muss
3: Torwartkrise beim DFB ist konstruierter Blödsinn
4: Nach Giefer-Patzer: Es kommt nicht auf die Größe an
5: Giefer erinnert mich an Loris Karius
6: Zieler ist gerade der einsamste Mensch der Welt

7: Das vergisst Gikiewicz sein ganzes Leben nicht mehr
8: Kein guter Zeitpunkt für Manuel Neuer

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück