Wegen Coronavirus: Geisterspiel im CL-Achtelfinale beschlossen

Nun ist es bittere Gewissheit: Der spanische Gesundheitsminister Salvador Illia gab am Dienstagabend bekannt, dass das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale zwischen dem FC Valencia und Atalanta Bergamo aufgrund des Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird.


Das Hinspiel hatten die Italiener mit 4:1 gewinnen können, im Rückspiel müssen nun also beide Teams auf ihre Fans verzichten. Doch damit sind sie nicht allein: Auch beim Europa League-Spiel zwischen dem FC Getafe und Inter Mailand müssen die Zuschauer draußen bleiben.

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...