Wegen Malediven-Urlaub: Galatasaray will Aziz verkaufen

Galatasaray Istanbul möchte den türkischen Nationalspieler Serdar Aziz laut übereinstimmenden türkischen Medienberichten in der Winterpause aufgrund eines Zerwürfnisses verkaufen.


Innenverteidiger Aziz hatte sich für das Ligaspiel am 23. Dezember gegen Sivasspor (4:2) aufgrund von Magenproblemen krankgemeldet. Problem: Seine Frau Tugce Aziz postete bei Instagram ein Foto von ihrem Ehemann in die Story, dass ihn am Meer auf den Malediven zeigt.
Verständlich, dass Galatasaray darüber nicht amüsiert war…

Hier das Foto:

FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück