Weiteres Standbein: BVB-Star Axel Witsel wird Winzer

Picture Alliance

BVB-Profi Axel Witsel produziert inzwischen auch Wein und verkauft diesen an das Restaurant eines Freundes. Laut der „Bild“ hat der Belgier bisher 600 Flaschen seines eigenen Weins, der in der Bourgogne in Zentral-Frankreich angebaut wird, hergestellt. Für kommendes Jahr sind 1800 Flaschen geplant.


Der Belgier soll sich in den vergangenen drei Jahren intensiv mit der Winzerei auseinandergesetzt haben und sich nun dazu entschlossen haben, diesen Weg zu professionalisieren und mit dem Wein „Parcellaire 28“ einem weiteren Geschäftszweig neben seiner Fußballkarriere und seiner Modemarke „AW“ aufzubauen.
Aktuell wird der Wein nur im Restaurant seines Freundes Marc Carnevale in Lüttich angeboten. Dort kostet eine Flasche 23,50€. „Ich habe den Wein mit 20 Jahren für mich entdeckt, als mein Papa mich zum ersten Mal zu meinem Freund Marc Carnevale nach Sabots d’Helene gebracht hat“, erklärte Witsel gegenüber der belgischen Zeitung „La Meuse“.


Angebot
Doppio Passo Salento IGT 2017/2018 Primitivo (6 x 0.75 l)
261 Bewertungen
Doppio Passo Salento IGT 2017/2018 Primitivo (6 x 0.75 l)
  • Süßegrad: halbtrocken
  • Geschmack: Brombeeren, Schwarzkirsche, Schokolade
  • Weintyp: saftig warm
FUMS

Spruch des Tages | Arbeitsnachweise | Auf eigene Gefahr | Photoshop-Battles | Interviews | #FRITZLOVE | #Huiuiui

Noch besser wird es hier...