FC Bayern, Bayern, Wechsel, Transfer, Bundesliga, Dynamo Dresden
Picture Alliance

Der nächste Transfer zum FC Bayern München ist perfekt: Das bestätigte der Verein am Mittwoch in einer offiziellen Mitteilung.


Auf der Homepage des Klubs bestätigte der FC Bayern: Matteo Perez Vinlöf wechselt mit sofortiger Wirkung vom schwedischen Erstligisten Hammarby IF nach München! Der 16-jährige Linksverteidiger unterschrieb im Nachwuchsleistungszentrum des deutschen Rekordmeisters einen „langfristigen Vertrag“, heißt es in der Mitteilung.

Holger Seitz, sportlicher Leiter des Campus freut sich auf den U-Nationalspieler: „Mit Matteo haben wir einen sehr interessanten und spannenden Spieler für unsere Jugendmannschaften verpflichtet. Er hat uns mit seinen Auftritten unter anderem beim Probetraining überzeugt und wird unsere Nachwuchsteams auf der Linksverteidiger-Position verstärken. Wir freuen uns, ein weiteres vielversprechendes Talent am Campus zu begrüßen.

Bereits am Mittwoch soll der 16-Jährige sein erstes Training in der U19 des FC Bayern absolvieren.

FC Bayern: Robert Lewandowski vor Wechsel?

Wie lange trägt Robert Lewandowski noch das Trikot des FC Bayern? Laut eines Berichts der Sport Bild rückt nun auch ein Verkauf des Stürmers im kommenden Sommer in den Bereich des Möglichen.

In der aktuellen Ausgabe berichtet die Sport Bild: Über die Zukunft des Polen wird in der Chefetage der Bayern aktuell heiß diskutiert! In den kommenden Monaten sollen Vertragsgespräche über die weitere Zusammenarbeit entscheiden – falls hier keine Einigung erzielt werden kann, könnte der Stürmer, der in München noch einen Vertrag bis 2023 besitzt. im Sommer gehen!

Bei den „Globe Soccer Awards“ äußerte sich Lewandowski zuletzt zu den Wechselgerüchten: „An die Gerüchte habe ich mich längst gewöhnt. Die gibt es jedes Jahr und interessieren mich nicht. Ich lese schon lange nicht mehr, was über mich geschrieben wird.“

Ein Karriereende scheint im Sommer jedoch definitiv keine Option für ihn zu sein: „In meinem Alter denken viele Spieler darüber nach, ihre Karriere zu beenden. Aber ich glaube, dass ich in den nächsten paar Jahren immer noch Fußball auf dem höchsten Level spielen kann, sogar noch besser.“

Ein Bekenntnis, dass der Stürmer in der nächsten Saison jedoch definitiv für den FC Bayern auf Torejagd gehen wird, wollte Lewandowski allerdings nicht geben. Ein Transfer ist also definitiv weiter im Bereich des Möglichen!

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ