Screenshot: twitter.com/futbolbible

Am vergangenen Dienstag ist Manchester City Meister der englischen Premierleague geworden. Auch wenn es für die Citizens der dritte Titel im vierten Jahr war, ist die Freude über den Pokal auch in diesem Jahr groß gewesen. Besonders Trainer Pep Guardiola feierte die Meisterschaft ausgelassen. Nun ist ein Video von der Meisterfeier aufgetaucht, das den Erfolgscoach mit einer Zigarre im Mund und eventuell etwas Alkohol im Blut beim Singen des Oasis-Klassikers „Don’t Look Back in Anger“ zeigt.


Schau dir das legendäre Video von Feierbiest Guardiola hier an:

Zieh dir das mal schnell rein hier:
Kaiserslautern
Joko und Klaas wollen Spieler vom Verbleib beim 1. FC Kaiserslautern überzeugen

Sonntag konnte beim 1. FC Kaiserslautern endlich aufgeatmet werden. Nach einer schwachen Saison, die von wechselhaften Leistungen und einer permanenten…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ