Robert Huth, der seit seinem im Sommer 2018 auslaufenden Vertrag bei Leicester City ohne Verein war, gab kurzerhand heute sein Karriereende per Twitter bekannt.


Der Verteidiger antwortete bei Twitter auf den Tweet eines Spielerberaters, der behauptete, Huth sei sich mit dem englischen Zweitligisten Derby County über einen 18-monatigen Vertrag einig, ziemlich deutlich mit „Das könnte tatsächlich nicht weniger wahr sein. Ich habe aufgehört! Ich habe das nur nicht in einem Interview verkündet und deswegen rumgeheult.“

Einige Follower des 34-Jährigen, der für seinen trockenen Humor bekannt ist, fassten diesen Tweet als Seitenhieb gegenüber Tennis-Star Andy Murray auf, der heute unter Tränen bei einer Pressekonferenz seine Karriere wegen einer Verletzung beenden musste.
[amazon box=“B07F173WKM“]

design&umsetzung: stark&kreativ