Polter
Picture Alliance

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Sebastian Polter steht laut eines Medienberichts kurz vor der Unterschrift bei Aufsteiger Schalke 04!


Unter anderem die Bild berichtet: Sebastian Polter hat in Gelsenkirchen bereits den Medizincheck absolviert und soll am Montag offiziell als Neuzugang präsentiert werden! Vor einigen Wochen wurde der Stürmer noch mit Eintracht Frankfurt in Verbindung gebracht, doch der Transfer platzte – nun also scheinbar der Wechsel zu den Königsblauen.

Polter wird laut des Berichts einen Vertrag bis 2025 unterschreiben und zukünftig zusammen mit Simon Terodde das Sturmduo des Aufsteigers bilden. Rund 2 Millionen Euro Ablöse zahlt Schalke demnach an den VfL Bochum.

Zieh dir mal unser Box2Box-Interview mit ihm rein!

Leihe mit Kaufoption: Schalke 04 holt RB-Leipzig-Talent

Schalke 04 arbeitet weiter am Kader für die kommende Bundesliga-Saison. Nun kommt ein Mittelfeldspieler aus der Leipziger Schule und soll leihweise die Defensive verstärken.

31 Spiele, drei Tore, drei Vorlagen: Tom Krauß hat beim 1. FC Nürnberg in der 2. Bundesliga eine gute Saison gespielt, seinen Marktwert dabei massiv gesteigert und sich für mehr empfohlen. Bei RB Leipzig, von denen er geliehen war, wird er allerdings nicht auflaufen.

Schalke 04 hat sich den 20-Jährigen geschnappt. Das gab der Verein am Freitag bekannt. Der Leipziger kommt leihweise ins Ruhrgebiet. Laut der „WAZ“ soll bei Klassenerhalt eine Kaufpflicht von 3 Millionen Euro greifen. Die Leihgebühr betrage 500.000 Euro.

Schalke Dortmund

„Wir freuen uns, dass wir mit Tom Krauß eines der größten deutschen Talente seines Jahrgangs für Schalke 04 gewinnen konnten. Er ist ein zweikampf- und spielstarker zentraler Mittelfeldspieler, besitzt ein gutes Timing und die notwendige Aggressivität in Eins-gegen-eins-Situationen“, wird S04-Sportdirektor Rouven Schröder auf der Vereinshomepage zitiert.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ