Im Rahmen des World Toilet Day waren wir mit unserem BOX2BOX-Interview-Format Teil des #stream4sanitation-Line-Ups von Viva con Agua. Die schweizerische A-Nationalspielerin Rachel Rinast vom 1. FC Köln gesellte sich zu unserer Moderatorin Ann-Sophie Kimmel ins Interview und sprach mit uns über Vereinstreue, ihren Lieblingsverein, ihre Karriere als Comedian und über vieles mehr. Schaut mal rein!



Während des Streams kamen 511€ für Viva con Agua zustande. Vielen Dank an alle Spender!


SOCIAL ELEVEN: Fussballer:Innen laufen für Wasser

Dass wir Viva von Agua ziemlich cool finden, dürfte sich mittlerweile rumgesprochen haben – jetzt läuten wir gemeinsam das nächste…

7.205€ nach Messi-Crowdfunding-Aktion für Viva con Agua!

„Messi will weg von Barca? Endlich! Den holen wir zum VfB!“, dachte sich VfB-Fan und FUMS-Social-Media-Redakteur Tim Artmann und startete…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ