Picture Alliance

Nun ist es offiziell: Ralf Rangnick verstärkt das Team von DAZN als TV-Experte! Der ehemalige Bundesliga-Trainer soll dabei sowohl bei Live-Spielen der Champions League zum Einsatz kommen als auch eine eigene Sendung bei dem Streaminganbieter bekommen.


Ich bin seit mittlerweile über 25 Jahren im Profifußball aktiv und freue mich sehr darauf, allen Zuschauern etwas aus meiner Erfahrung weiterzugeben“ so Rangnick gegenüber der Bild. Seinen ersten Einsatz am Mikro soll der 63-Jährige beim Heimspiel des FC Bayern gegen Dynamo Kiew haben – am 29. September am zweiten Spieltag der CL-Gruppenphase.

Neben der Arbeit als Experte am Spieltag bekommt Rangnick seine eigene Show zusammen mit Moderator Alex Schlüter: „Dort werden wir Vereine kritisch durchleuchten, quasi ein Röntgenbild machen. Da geht es um Themen wie Transferpolitik oder Trainerentwicklungen. Was macht der Verein richtig und was nicht.“

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ