Picture Alliance

Die Bundesliga geht in die heiße Phase, doch die Vorbereitungen für die kommende Saison laufen auf Hochtouren. Wechselt Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg im Sommer zu Borussia Dortmund? Oder vielleicht doch Konrad Laimer von RB Leipzig?


Die Fußballseite 90min.com berichtet: Borussia Dortmund beschäftigt sich auf der Suche nach einem passenden Sechser auch mit Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg! Marco Rose kennt den 24-Jährigen Mittelfeldspieler bereits aus den gemeinsamen Zeiten bei RB Salzburg.

Am Donnerstag wurde der BVB-Trainer auf der Pressekonferenz zu der Personalie befragt und antwortete: „Spielertypen, den jede Mannschaft gut gebrauchen kann.“ Klingt zumindest nicht wirklich nach einem generellen Dementi. Besonders die Tatsache, dass Schlagers Vertrag im Sommer 2023 endet und die Ablösesumme dadurch überschaubar ausfallen sollte, dürfte den BVB-Offiziellen gefallen.

Als weiteren interessanten Spieler für die Position nennt der Bericht Konrad Laimer von RB Leipzig. Auch er könnte die Lücke, die Axel Witsel im Sommer voraussichtlich hinterlassen wird, gut füllen – auch sein Vertrag läuft nächstes Jahr aus.

Fans von RB Leipzig vs. Fans von Eintracht Frankfurt

RB Leipzig
Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ