Marco_Reus
Picture Alliance

Wie viel Pech kann man haben? Marco Reus: Ja! Im Derby muss der BVB-Kapitän nach 31 Minuten verletzt runter und muss nun sogar um die WM bangen.


Das sah gar nicht gut aus: Nach einer halben Stunde knickt Reus im Revierderby übel um und muss anschließend von den Sanitätern vom Platz getragen werden. Sogar die Schalker Social-Media-Abteilung ließ für diesen Moment die Rivalität kurz ruhen.

Die große Frage: Wie schlimm ist die Verletzung? In zwei Monaten startet die umstrittene WM in Katar, an der Reus eigentlich unbedingt teilnehmen wollte. Je häufiger man sich die Szene jedoch anschaut, desto größer werden die Zweifel, ob der Spieler in diesem Kalenderjahr noch einmal gegen den Ball treten wird. Wir wünschen: Gute Besserung!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ