Marco Reus BVB Borussia Dortmund
Picture Alliance

Das wäre ein echter Transfer-Hammer: Wechselt Marco Reus im kommenden Sommer ablösefrei zu RB Leipzig?


Der Vertrag von BVB-Kapitän Marco Reus läuft im kommenden Sommer aus und die Verhandlungen über eine mögliche Verlängerung gestalteten sich zuletzt als schwierig. Gut möglich also, dass der Nationalspieler Borussia Dortmund nach dieser Saison ablösefrei verlassen wird.

Zuletzt wurde Reus auch mit einem möglichen Wechsel zum CR7-Klub Al-Nassr in Verbindung gebracht, doch womöglich landet der Offensiv-Spieler am Ende nicht in der Wüste, sondern in Ostdeutschland: Holt Max Eberl ihn zu RB Leipzig?

Im Interview mit der Bild wurde Eberl mit einem möglichen Reus-Transfer nach Leipzig konfrontiert und zeigte sich nicht abgeneigt: „Generell ist es so, dass ablösefreie Spieler einen sehr großen Markt gefunden haben. Wenn Spieler ablösefrei sind, dann sollte man sich mit jedem einzelnen zumindest beschäftigen.“

Reus könnte innerhalb der jungen RB-Spieler eine besondere Rolle einnehmen: „Marco ist eher die Kategorie Führungsspieler, der einen Kader durch seine Erfahrung stärker machen kann.“

2009 holte Max Eberl Marco Reus von Rot Weiss Ahlen nach Mönchengladbach – gut möglich, dass die beiden in diesem Jahr erneut zusammenfinden.

Oder landet Reus am Ende doch in der Wüste?

Nach Informationen der Daily Mail hat der neue Arbeitgeber von CR7 nun auch noch ein Auge auf BVB-Star Marco Reus geworfen! Al-Nassr wolle laut Angaben der Zeitung den 33-Jährigen gerne ablösefrei in die Wüste locken und ihm zeitnah ein „unmoralisches Angebot“ machen.

Der Vertrag des Dortmunders läuft am Ende der Saison aus – bisher konnten sich beide Seiten noch nicht auf ein neues Arbeitspapier einigen. Die zuletzt wieder vermehrt auftretenden Verletzungen sollen die BVB-Verantwortlichen zum Nachdenken gebracht haben.

Doch laut des Berichts ist Reus nicht der einzige Star, den Al-Nassr nach Saudi-Arabien locken will: Auch N’Golo Kanté vom FC Chelsea und Eden Hazard von Real Madrid sollen auf der Wunschliste der Scheichs stehen.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ