Gestern Abend kam das Gerücht auf, dass Franck Ribéry der Bundesliga erhalten bleiben und zu Eintracht Frankfurt wechseln könnte. Wie die „Bild“ berichtet, würde die Eintracht dem Franzosen gerne einen leistungsbezogenen Einjahrevertrag geben. Klar, dass bei so einem Gerücht Twitter gleich durchdreht… REACTION ACTION!


design&umsetzung: stark&kreativ