Picture Alliance

Laut SID-Informationen wird Sandro Wagner im Sommer seinen ersten Posten als Cheftrainer übernehmen – und zwar bei der Spielvereinigung Unterhaching.


Der 33-Jährige übernimmt ab Sommer die U19 des Clubs und wird laut des Berichts zunächst einen Vertrag über zwei Jahre unterzeichnen. Wagner wohnt mit seiner Familie bereits in Unterhaching und arbeitete zuletzt als Experte bei DAZN und Stürmertrainer beim DFB.

Darüber hinaus macht der ehemalige Bayern-Angreifer seine A-Lizenz als Trainer – in der U19 der Spielvereinigung Unterhaching möchte er nun den ersten Schritt als Cheftrainer gehen.

Am Mikro von DAZN hat Wagner übrigens schon einige Male abgeliefert – zieht euch mal seine Arbeitsnachweise rein!

HIER ENTLANG!
Sandro Wagner: „Hinten hauen sie den Laubsauger an“

Ein verschneites Berliner Olympiastadion, Flutlicht am Freitagabend und Hertha BSC gegen den FC Bayern München – was wollen wir mehr?…

Sandro Wagner: „Man macht ab und zu Sachen mit seinen Händen, die man nicht möchte“

Im Topspiel am Freitagabend eröffnete Borussia Mönchengladbach den Spieltag gegen den FC Bayern München und was sollen wir sagen: KRASSES…

Sandro Wagner: „Unterschied, ob man im Bernabéu spielt oder in dem Baumhaus da“

Da träumt der gesamte Kader von Borussia Mönchengladbach seit der F-Jugend von einem Spiel im Santiago Bernabéu und dann empfängt…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ