https://twitter.com/ESPNFC

An einem sehr emotionalen Abend verabschiedete sich der SC Freiburg mit dem 3:0-Sieg gegen den FC Augsburg vom Dreisamstadion. Nach mehr als 750 Erst- und Zweitligapartien gingen am Sonntagabend das letzte Mal die Lichter in der traditionellen Spielstätte aus. Ab dem 16. Oktober werden die Breisgauer ihre Heimspiele in dem neuen Europa-Park-Stadion austragen – Grund genug für Spieler, Fans und natürlich Christian Streich, um ein letztes mal im Stadion zu feiern.


Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ