Schalke
Picture Alliance

In den letzten Tagen häuften sich die Anzeichen, dass der FC Schalke 04 neben Simon Terodde und Sebastian Polter noch einen weiteren Stürmer für die kommende Saison verpflichten möchte. Laut Transfer-Experte Fabrizio Romano ist die Wahl dabei auf Jordan Larsson gefallen.


Ein großer Name, den sich die Königsblauen da anscheinend an Bord holen: Jordan Larsson , seines Zeichens Sohn von Stürmer-Legende Henrik Larsson, wechselt laut Romano ablösefrei zur neuen Saison nach Gelsenkirchen!

Mit einer offiziellen Bestätigung sei zeitnah zu rechnen, so der Bericht. Aufgrund des russischen Angriffskrieges ist der Stürmer, der zuletzt bei Spartak Moskau unter Vertrag stand, ablösefrei. Zuletzt war der Spieler auch mit dem FC Basel, Galatasaray, Olympiakos Piräus und Real Mallorca in Verbindung gebracht worden.

Gemeinsames Design mit Nürnberg: Schalke veröffentlicht Auswärtstrikot

schalke auswärts
Gemeinsames Design mit Nürnberg: Schalke veröffentlicht Auswärtstrikot

Am Montag hatte der FC Schalke 04 verkündet, zukünftig mit dem neuen Sponsor „MeinAuto.de“ auf der Brust aufzulaufen. Im Testspiel gegen…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ