rouven schröder
Picture Alliance

Schalke 04 hofft weiterhin auf große Transfereinnahmen in diesem Sommer. Mehrere namhafte Stars kehren nach ihren Leihstationen zu den Knappen zurück, sollen aber eigentlich verkauft werden. Nach dem aktuellen Stand gehören Amine Harit oder auch Ozan Kabak aber wieder zum Mannschaftstraining.


Der Aufstieg in die Bundesliga ist Schalke 04 geglückt. Während einige Stars zu Aufstiegshelden wurden, konnten viele Pechvögel aus der Vorsaison nicht viel Eigenwerbung betreiben. Gleich sechs Leihspieler sind zu ihrem Stammklub zurückgekehrt und werden nach dem aktuellen Stand am Montag mit der Mannschaft trainieren.

Das bestätigte Sportdirektor Rouven Schröder gegenüber der WAZ. Namentlich handelt es sich dabei um Amine Harit, Ozan Kabak, Can Bozdoğan, Rabbi Matondo, Levent Mercan und Hamza Mendyl. Keiner von ihnen spielt in den Plänen von Trainer Frank Kramer eine wirkliche Rolle. Doch das Interesse von anderen Vereinen blieb weitestgehend aus.

Hohe Gehälter werden für Schalke zum Problem

„Es findet aber ein tägliches Update mit den Spielern und den Beratern statt. Diese Gespräche sind sehr positiv. Wenn wir das Gefühl haben, dass wir in finalen Gesprächen mit einem Klub sind, kann es sein, dass der Spieler nicht anreisen muss“, so Schröder. Auch wenn allen voran Harit oder Kabak durchaus die Qualitäten für die erste Liga mitbringen, würde sich Schalke gerne von ihnen trennen.

@fumsmagazin

Unsere Bundesliga-Bierpreis-Tabelle 🍻 #fumsmagazin #fussball #sport

♬ Originalton – FUMS

Denn problematisch sind vor allem die Verträge und hohen Gehälter, die noch aus den besseren Zeiten der Königsblauen stammen. Auf der Strecke bleiben soll aber keiner der Verkaufskandidaten. „Ich bin immer ein positiver Mensch und bin überzeugt, dass wir die Dinge lösen werden. Auf der anderen Seite: Wenn die Dinge noch nicht gelöst sind, haben wir vollen Respekt vor den Spielern, die Arbeitsverträge bei uns unterschrieben haben. Bei dem einen geht es schneller, bei dem anderen dauert es etwas.“

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ