Foto: Picture Alliance

Der Umbruch bei Schalke 04 geht weiter: Laut eines aktuellen Berichts wechselt Frederik Rönnow von den Königsblauen zu Union Berlin.


Laut eines Berichts des Kickers hat Union Berlin ein Auge auf Schalkes Frederik Rönnow geworfen! Die Eisernen möchten in der aktuellen Transferphase unbedingt noch einen Torwart verpflichten – zuletzt waren die Gespräche mit Lennart Grill von Bayer Leverkusen ins Stocken geraten.

Ob Rönnow in Berlin automatisch die Nummer eins werden würde, ist hingegen unklar – Andreas Luthe hatte in der vergangenen Saison eigentlich einen sehr guten Job gemacht und maßgeblich dazu beigetragen, dass die Berliner in der kommenden Saison am internationalen Geschäft teilnehmen dürfen.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ