Benjamin Brand Schiedsrichter
Picture Alliance
  • News
FUMS Magazin » News » Allergischer Schock: Schiedsrichter Benjamin Brand fällt kurzfristig aus

Allergischer Schock: Schiedsrichter Benjamin Brand fällt kurzfristig aus

Aufgrund eines allergischen Schocks fällt Schiedsrichter Benjamin Brand für die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem 1. FC Köln kurzfristig aus.


An Stelle von Benjamin Brand übernimmt Robin Braun die Leitung der Partie, der eigentlich als vierter Offizieller eingeplant war. Der Wuppertaler kommt auf diese Weise zu seiner ersten Bundesliga-Partie als hauptverantwortlicher Schiedsrichter. Trotzdem hat er in dieser Saison die TSG Hoffenheim bereits gepfiffen: Beim Erstrundenspiel in Rödinghausen war Robin Braun an der Pfeife.

An Benjamin Brand gehen an dieser Stelle natürlich herzliche Genesungswünsche raus!


Jetzt sag Du doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert