Sosa Stuttgart
Picture Alliance

Ein Name, der in den vergangenen Monaten immer wieder mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde, ist Borna Sosa. Der Spieler des VfB Stuttgart wird den Verein im Winter wohl verlassen – laut Informationen der Bild wird er jedoch nicht in München landen.


Bild-Chefreporter Tobi Altschäffl verrät im Podcast Bayern Insider: „Die Bayern waren in der Vergangenheit mehrfach an Sosa interessiert. Das ist ein super Spieler und ist jetzt auch bei der WM dabei. Die Bayern haben momentan aber kein Bedarf.“

fc bayern

Zuletzt hatte Sky berichtet, dass die Stuttgarter Verantwortlichen den Linksverteidiger im Winter für 15-25 Millionen Euro verkaufen möchten. Beim FC Bayern ist eigentlich Alphonso Davies auf der Position gesetzt – da der jedoch zuletzt verletzt ausfiel, mussten Spieler wie Josip Stanisic und Lucas Hernandez aushelfen.

Sosa spielt bereits seit 2018 beim VfB Stuttgart und hat in 78 Bundesliga-Spielen 24 Treffer vorbereitet.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ