Picture Alliance

In seiner hessischen Heimatstadt Mörfelden-Walldorf wird Niklas Süle gemeinsam mit seinem Bruder Fabian eine eigene Bar eröffnen. In einem Interview mit der GQ verriet der Innenverteidiger auch den Namen: „Forty Five“ soll das Ding heißen – in Erinnerung an seine Rückennummer bei der TSG Hoffenheim. Unsere Jungs von FUMS & Grätsch starteten natürlich direkt den Aufruf, die besten Namen für #Kneipenkicker zusammen zu tragen – und ihr habt geliefert!




Bock die FUG-Jungs live zu sehen?
…DANN EBEN 2021: Keine Taktik, kaum Talent – FUMS & GRÄTSCH LIVE – Deutschlandtour 2021

23.09.21 – Essen, Zeche Carl <<< WELL DONE 02.10.21 – Faust, Hannover <<< WELL DONE 27.10.21 – Stuttgart, Rosenau <<<…

design&umsetzung: stark&kreativ