Tuchel FC Bayern BVB
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Transfer-Hammer: Ehemaliger Dortmund-Star zum FC Bayern?

Transfer-Hammer: Ehemaliger Dortmund-Star zum FC Bayern?

Das wäre ein echter Transfer-Hammer: Wechselt ein ehemaliger Dortmund-Star im Sommer zum FC Bayern München?


Thomas Tuchel ist kaum im Amt, da geistern schon die ersten Transfergerüchte durch das Internet. Laut der spanischen Zeitung El Nacional hat der FC Bayern unter anderem den ehemaligen BVB-Star Ousmane Dembélé im Blick!

Der 25-Jährige steht aktuell beim FC Barcelona unter Vertrag und hat sich trotz anfänglichen Startschwierigkeiten zu einem absoluten Leistungsträger entwickelt.

In der Saison 2016/17 arbeitete der Flügelstürmer in Dortmund bereits erfolgreich mit Thomas Tuchel zusammen – geht der junge Franzose in der kommenden Spielzeit erneut unter dem Trainer auf Torejagd?

Günstig dürfte eine Rückkehr in die Bundesliga allerdings nicht werden: Zwar hat der Spieler nur noch einen Vertrag bis 2024, doch die Münchner müssten wohl trotzdem noch 50-60 Millionen Euro an die Katalanen überweisen.

Auch Robert Lewandowski zurück zum FC Bayern?

Mehrere Medien berichten aktuell, dass die Zeit beim FC Barcelona für Robert Lewandowski nach nur einer Saison bereits wieder vorbei sein könnte: Die Verantwortlichen möchten stattdessen lieber Dusan Vlahovic oder Randal Kolo Muani von Eintracht Frankfurt verpflichten und den polnischen Superstar im Gegenzug verkaufen.

Nach einem Bericht von forbes.com sollen Präsident Joan Laporta und Cheftrainer Xavi Hernandez mit den Leistungen in den letzten Wochen unzufrieden sein – seit der WM in Kater kommt Lewandowski auf lediglich zwei Tore.

Robert Lewandowski zurück nach München?

Plötzlich ist auch eine Rückkehr zum FC Bayern München wieder möglich: Der Rekordmeister ist noch immer auf der Suche nach einem Stürmer für den kommenden Sommer – die Verpflichtung von Harry Kane gestaltete sich zuletzt schwierig.

Durch die Entlassung von Julian Nagelsmann weht zudem ein frischer Wind in München, der Robert Lewandowski dazu bewegen könnte, seine Karriere nun doch beim FC Bayern zu beenden und sich vorher noch mit eine paar Toren bei den Fans für sein Wechseltheater zu entschuldigen.

Bleibt die Frage, ob der FC Bayern noch einmal 50-60 Millionen Euro Ablöse für den 34-Jährigen auf den Tisch legen würde.

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:


Jetzt sag Du doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert