nagelsmann sad
Picture Alliance

Lange war nicht klar, ob Yann Sommer von seinem aktuellen Klub Borussia Mönchengladbach die Freigabe erhält, um im Winter zum FC Bayern zu wechseln. Laut eines aktuellen Medienberichts soll nun feststehen: Er muss bleiben!


Laut eines Berichts der Rheinischen Post muss Yann Sommer auch die Rückrunde bei Borussia Mönchengladbach spielen! Roland Virkus wird mit den mehr als deutlichen Worten „Wir werden Yann Sommer nicht abgeben. Das haben wir den Bayern auch so mitgeteilt“ zitiert.

Sein Trainer Daniel Farke betonte bereits am Freitag: „Wir sehen keinen Grund und haben kein Bestreben, ihn abzugeben. Wir arbeiten ambitioniert, wollen unsere Ziele erreichen – und dazu gehört ein Top-Keeper wie Yann.”

Auch Nübel sagt FC Bayern ab

Für den FC Bayern läuft nun auf der Suche nach einer geeigneten Vertretung für Manuel Neuer die Zeit davon. Unter den aktuellen Umständen möchte auch Alexander Nübel nicht zum FC Bayern zurückkehren – das bestätigte der Keeper im Interview mit der Bild:  „Ich bin froh, dass ich hier bin und habe mit Monaco noch viele Spiele vor der Brust. Ich habe hier gemerkt, wie wichtig Spiele sind. Das will ich nicht mehr missen.“ Dann wird er deutlich: „Es macht wenig Sinn, dass ich zurückkomme.“ 

Nübel

Nübel wäre beim FC Bayern wohl nur in der Rückrunde der aktuellen Saison die Nummer 1 zwischen den Pfosten und müsste sich nach der Rückkehr von Neuer wieder mit dem Platz auf der Bank zufrieden geben.

Für Manuel Neuer drückt Nübel „die Daumen“, dass er schnell wieder fit wird: „Ich weiß nicht, wie schwerwiegend die Verletzung von Manuel ist, aber ich denke, ab Sommer, spätestens in der Vorbereitung für die nächste Saison, wird er wieder fit sein.“

Der FC Bayern muss sich auf der Suche nach einem Ersatz für Neuer wohl etwas anderes einfallen lassen!

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


design&umsetzung: stark&kreativ