Die Fahne des Bundesliga-Rekordmeisters FC Bayern in der Allianz Arena in München.
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Transfer-Hammer: FC Bayern will Nationaltorwart!

Transfer-Hammer: FC Bayern will Nationaltorwart!

Beim FC Bayern wird in dieser Saison womöglich jede Position neu besetzt – auch der Torwart! Offenbar hat man nun einen Nationaltorwart auf der Liste.


Wer wird in der kommenden Saison beim FC Bayern im Tor stehen? So wie es aussieht, wird Manuel Neuer auf seine Position zurückkehren – oder etwa nicht? Wie Transfer-Reporter Fabrizio Romano berichtet, hat man Giorgi Mamardashvili im Visier!

Der 22-Jährige ist georgischer Nationaltorwart und spielt beim FC Valencia. Nach einer starken Saison im Kasten der Fledermäuse sollen Clubs aus England und Italien an ihm dran sein – und nun offenbar auch der FC Bayern. Dabei soll nur noch fraglich sein, welcher Club es wird: Auf Vertragsebene gebe es keine Hindernisse.

Wie das georgische Portal „90 min“ meldet, soll der Deal sogar bald fix sein. Demnach seien Mamardashvili selbst und seine Berater bereits in München. Ob das stimmt wird man sehen. Genauso, ob der junge 1,97m-Hüne Manuel Neuer den Platz streitig macht.

Transfer-Hammer: FC Bayern und Hernandez kurz vor Trennung!

Der FC Bayern und Lucas Hernandez: Die Zeit des Franzosen beim deutschen Rekordmeister scheint nun unmittelbar vor dem Ende zu sein.


Lucas Hernandez wird den FC Bayern wohl sehr bald verlassen. Wie die französische Zeitschrift „Le Parisien“ meldet, seien sich der deutsche Meister und Paris St. Germain in den Verhandlungen sehr weiter und sollen sich nun in den letzten Zügen befinden.

Es gehe nur noch um die Ablösesumme. Der FCB bezahlte 2019 rund 80 Millionen für den Innenverteidiger – dem Vernehmen nach könnte er nun für rund die Hälfte den Verein verlassen, denn: Sein Vertrag läuft nur noch bis 2024.