Klopp FC Liverpool FC Bayern
Picture Alliance
  • Transfergerüchte
FUMS Magazin » Transfergerüchte » Transfer-Hammer: Klopp an Star des FC Bayern dran!

Transfer-Hammer: Klopp an Star des FC Bayern dran!

Der FC Liverpool befindet sich mitten im Umbruch. Könnte ein Star des FC Bayern das fehlende Puzzlestück für Jürgen Klopp sein?


Der FC Liverpool rüstet langsam für die kommende Saison auf. Nachdem 2022/23 nicht so lief, wie gewünscht, haben die Reds mit den Transfers von Alexis Mac Allister und Dominik Szoboszlai aufhorchen lassen. Der Nächste könnte ebenfalls im Mittelfeld spielen – und vom FC Bayern kommen!

Wie das Portal „fichajes.net“ berichtet, soll Jürgen Klopp an Ryan Gravenberch dran sein. Der junge Niederländer kam nach seinem Wechsel von Ajax nicht auf genügend Spielzeiten bei den Münchenern. Klopp wisse das ganz genau und wolle den 21-Jährigen mit Minuten auf dem Platz locken. Die Gespräche zwischen Spieler und Verein sollen sogar schon relativ weit fortgeschritten sein.

Welche Position hat Prio: Streit beim FC Bayern?

Beim FC Bayern gibt es einige Baustellen in Sachen Transfers. Auf welche man sich zuerst konzentriert, darüber scheint es im Club keine Einigkeit zu geben.


Wo darf es einen neuen Spieler geben? Im Sturm, im Mittelfeld? Oder doch in der Abwehr? In den vergangenen Wochen schwirrten einige Gerüchte im Umfeld des FC Bayern herum, auf quasi jeder Position. Doch welche hat Priorität? Darüber gibt es wohl große Uneinigkeit!

Wie die „tz“ meldet, sehen Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß in der Sturmmitte die größte und dringlichste Baustelle. Ihrer Ansicht nach sollte diese Lücke schnellst- und bestmöglich geschlossen werden.

Trainer Thomas Tuchel dagegen wolle sich auf die Sechser-Position konzentrieren und dort zuschlagen. Auch deshalb sei das Thema mit Declan Rice so heiß geworden. Wechseln wird der junge Engländer allerdings nicht.

Der Bericht klärt allerdings nicht auf, ob es schon Streit über dieses Thema gab. Fest steht: Mit Konrad Laimer und Raphaël Guerreiro hat man zwei mal ablösefrei zugeschlagen. Ein großer Transfer in diesem Sommer scheint sehr wahrscheinlich – wenn sich die Beteiligten einigen können.


Jetzt sag Du doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert