Nach der erfolgreichen erste Staffel von „Sunderland ‚Til I Die“ hat Streaming-Anbieter Netflix in Deutschland heute die zweite Staffel der interessanten Dokumentation veröffentlicht.


Die zweite Staffel umfasst insgesamt sechs Folgen und handelt von den Wiederaufbaumaßnahmen des AFC Sunderland nach dem Abstieg in die dritte Liga, in welcher sie in ihrer 140-jährigen Vereinsgeschichte bisher nur eine Saison verbracht haben. Das ganze ist eine Eigenproduktion von Netflix.

Wer nach der ersten Staffel keine Lust auf die zweite hat, hat den Fußball nie geliebt.


Mehr über englischen Fußball erfahrt ihr in unserem Podcast „KLICK & RUSH & FUMS“. Zuletzt sprachen wir mit Ex-Chelsea-Profi Sebastian Kneißl über seine Zeit auf der Insel:

design&umsetzung: stark&kreativ