Foto: Picture Alliance

Diese Meldung kam überraschend: Uli Hoeneß wird für TV-Sender RTL Experte für die WM-Qualifikationsspiele der Deutschen Nationalmannschaft. Zusammen mit Moderator Florian König wird er im März die Qualifikationsspiele der DFB-Elf zur WM 2022 gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien analysieren.


Das erste Spiel, das Uli Hoeneß als Experte begleiten wird, ist das Länderspiel des DFB-Teams gegen Island am 25. März. Kommentiert werden die Spiele bei RTL weiterhin von Marco Hagemann und Ex-Profi Steffen Freund.

Uli Hoeneß wird in der Mitteilung von RTL folgendermaßen über seine neue Aufgabe zitiert: „Ich freue mich sehr auf diese interessante Aufgabe, die ja auch für mich etwas ganz Neues ist. Wir alle wünschen uns, dass uns die deutsche Nationalmannschaft mit ihren Auftritten begeistert – und sich natürlich für die anstehende Weltmeisterschaft qualifiziert. Ich bin gespannt: Auf diese drei Spiele und meine neue Rolle. Wer mich kennt, weiß, dass ich jede Aufgabe, die ich annehme, immer mit 100 Prozent ausfülle, und das verspreche ich auch in diesem Fall den Fans und Zuschauern zuhause vor dem Fernseher.“


Zieh dir das mal schnell rein hier:
Kaiserslautern
„Das ist eine psychologische Aufgabe“: Der tiefe Fall des 1. FC Kaiserslautern

Vom Glanz vergangener Tage zeugen in Kaiserslautern momentan nur noch gerahmte Erinnerungsfotos und das alt-ehrwürdige Fritz-Walter-Stadion. Der momentane Alltag der…

CL-Achtelfinale: So teilen sich DAZN und Sky die Spiele auf

Freunde, das Achtelfinale der UEFA Champions League steht vor der Tür! Bock oder Bock? Die Frage, die sich in der…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ