Picture Alliance

Die Saga um Borussia Mönchengladbach-Stürmer Breel Embolo will einfach nicht enden. Vor einer Woche soll er angeblich als Partygast einer 23-Personen-Feier gegen die Coronavorschriften verstoßen haben. Er selber bestreitet die Partyvorwürfe, beteuert, dass er lediglich bei einem Freund Basketball geschaut habe. Borussia Mönchengladbach steht hinter Embolo, die Polizei Essen ermittelt jedoch weiter. Im medialen Zirkus der Causa hat sich nun auch ein ehemaliger Fußballkommentator zu Wort gemeldet: Marcel Reif


Reif zum Thema Embolo

In seinem Talk-Format, welches beim Web-Auftritt einer großen deutschen Zeitung publiziert wird, macht Reif einen seltsamen Vorschlag für den teaminternen Umgang mit Embolos vermeintlichen Fehltritt:

Lieber Marcel Reif, das war Scheiße!

Vor einer Woche soll Breel Embolo lt. Medienberichten als Partygast einer 23-Personen-Feier gegen die Coronavorschriften verstoßen haben. Im medialen Zirkus…


Zieh dir das mal schnell rein hier:
Sternstunde von Marcel Reif!

Marcello wieder on Fire! Beim Dortmund-Spiel, klar. Diesmal gings für den BVB gegen Leverkusen – für Marcel Reif ging es…

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

  1. Ich war mal ein großer bewundere von Ralf aber, jetzt det tut mir leid weil das ist nicht das erste Mal wo er daneben… Vielleicht ist das alter.

  2. Jeder darf seine Meinung sagen und das hat M Reif getan, auch wenn es total daneben war. Nicht zum ersten Mal. Über solche Kommentare kann ich nur schmunzeln. Aber Leute bleibt fair und werdet nicht beleidigend, auch wenn es schwer fällt.

    1. Marcel Reif schnappt manchmal was auf und urteilt dann vorschnell.Ohne sich die Muehe zu machen, die Sachlage zu pruefen.Gefaellt mir nicht, diese Scharfrichterkommentare.

  3. Den kann man nicht für voll nehmen diese schlaftablette i h kann diese komentare von reif nicht meht hören das grösste a…….. auf erden

  4. Der Herr Reif ist doch nicht ganz dicht. Eie kann man solch eine herablassende und menschenverachtende Meinung über einen Spieler ablassen, der zwar einen Fehler gemacht hat, sich aber entschuldigt hat und mittlerweile auch von Gladbach bestraft wurde. Herr Reif, kümmern sie sich um ihre FC Bayern und stacheln sie nicht zu Grwalt auf . Zu nichts zu taugen aber sich über andere Menschen so zu äußern ist unterste Schublade. Am besten in Zukunft generell den Mund halten. Damit tun sie Tausenden von Menschen einen riesigen Gefallen.

    1. Genau richtig der hat nur Bayern im Kopf wenn er überhaupt noch was im Kopf hat der geht gar nicht. Er ist einfach Bayern fanatisch und dumm.

  5. Das ausgerechnet der Herr Reif auf so etwas wie Niveau verweist, ist der Witz des Tages. Vielleicht kann man ihn ja mal mit ein paar Sumoringern in eine Kabine schließen und "den Trainer rausschicken"

  6. Der Trollo führt sich auf wie ein Heiliger. Was ist passiert. Hat er die Vereinskasse beklaut. Hat er ein Kind misshandelt. Was für ein Strafmaß soll den ein Spieler bekommen der wirklich mal was gemacht hat. Er hatte eine Scheiß Idee und das war es auch.

  7. Der Herr Reif hat sie in meinen Augen nicht mehr alle. Ich finde das es langsam gut ist mit dem was er über Gladbach sagt. Aber solange ich diesen Spinner kenne haut der immer auf Gladbach Rum. Ist ja nicht Dortmund und Bayern.

  8. Sport war für ihn noch nie etwas, wo er sich Freunde machen konnte( Einmal abgesehen von Bayern München). Ich gehe auch davon aus, dass ihn auch sonst keiner ernst nimmt.

    1. Ich hatte schon den Vorgänger von Skype und habe mich damals schon dort angerufen. Marcel war damals schon als Reporter scheisse immer nur seine Bayern jeder 2Satz.Mfg.

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ