Screenshot: Eleven Sports (NL)

In der belgischen Liga läuft dieses Wochenende bereits der 5. Spieltag der Saison 2020/2021. Beim Aufeinandertreffen zwischen dem KV Mechelen und dem KV Oostende kam es dabei zu einer besonders kuriosen und zugleich amüsanten Szene, als der belgischen U19-Nationalspieler Aster Vranckx vor dem leeren Tor aus nicht mal ein Meter Entfernung sowas von unglücklich scheiterte. Der wahrscheinlich bisher bitterste Moment seiner Karriere mit seinen noch sehr jungen 17 Jahren. Dabei hat er diese Saison seinen Torriecher schon einmal unter Beweis gestellt… Kopf hoch, Junge!



Noch ein unfassbares Nicht-Tor seht ihr hier:
Choupo-Moting mit dem Nicht-Tor des Jahrzehnts

Er ist und bleibt einfach ein Schalker Jung. Wahnsinns-Szene von Eric Maxim Choupo Moting….   Choupo-Moting hat noch keine Lust…

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ