Foto: Picture Alliance

Was vielen, uns eingeschlossen, wahrscheinlich noch unbekannt war, dürfte nach dem gestrigen Aufeinandertreffen von Lazio Rom und Juventus Turin nun wohl jedem klar sein: Lazio verleiht Flügel! Nach KEINEM Zweikampf mit Lazio-Mittelfeldregisseur Luis Alberto brach der kolumbianische Außenverteidiger Juan Cuadrado beim Stand von 0:1 für Juve zusammen und hielt sich das schmerzverzerrte Gesicht – unsportlicher geht es wohl kaum. Karma schlug kurz vor Abpfiff des Spiels jedoch zurück und sorgte für den Lazio-Ausgleich in der fünften Minute der Nachspielzeit.


Hier die angesprochene Szene:

Skorpion statt Schwalbe:
Scorpion-Kick: Lazaro mit dem Tor des Jahres

Gladbach-Profi Valentino Lazaro hat im Sonntagabendspiel gegen Bayer Leverkusen das Tor des Jahres geschossen! Mit einem Scorpion Kick schoss der…

Lob, Kritik, Feedback, User-Meinung, Lottozahlen:

Jetzt sag doch auch mal was!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


design&umsetzung: stark&kreativ